Willkommen auf der Seite des

 

 

STARTSEITE

VERANSTALTUNGEN

FOTOALBEN

VIDEOS

KONTAKT

 

besucht uns auch bei:

und/oder

Liebe Minifreunde,

wozu Clubabende doch manchmal gut sind!?

Beim Juni-Termin (in Jan´s und Andreas´ Werkstatt) kam uns die Idee, eine MINI-Ausfahrt mit beeinträchtigten oder pflegebedürftigen Menschen zu machen.

Unsere Club-Vorsitzende, Margrit Haselei, ist Geschäftsführerin der NORLE (steht für NORmales LEben) mit Sitz in Dötlingen im Landkreis Oldenburg.

Die gemeinnützige NORLE hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Behinderung in ihrem Bemühen um ein selbstbestimmtes, individuelles und normales

Leben zu unterstützen. Der Mini Club Oldenburg e.V. möchte die NORLE unterstützen und am

SAMSTAG, den 12. August 2017 um 13:30 Uhr
ab Dorfpark Falkenburg, Hauptstraße 30, 27777 Falkenburg

eine Ausfahrt mit jeweils einem Beifahrer mit Beeinträchtigung organisieren. Dazu suchen wir 15-20 Minifahrer, die bereit sind, an einer solchen Spritztour teilzunehmen.

Die Route wird noch ausgearbeitet! Start und Zielpunkt ist das

Dort gibt es um 16:00 Uhr Kaffee/Kaltgetränke und Kuchen. Die Kosten hierfür übernimmt die NORLE. Falkenburg liegt übrigens (für diejenigen, die es nicht wissen) an der

alten Bundesstraße 75 zwischen Oldenburg und Bremen.

Wer Laune verspürt mitzumachen und die gemeinsame Aktion zu unterstützen, meldet sich flugs bzw. allerspätestens bis zum 20.7.2017 per Mail bei peter-brummund@ewe.net

oder telefonisch unter 04402/59 55 030 an. Wir würden uns über eine hohe Beteiligung aller Bremer und Oldenburger Minifahrer freuen und grüßen einstweilen herzlich

 

copyright © 1996-2016 mini club oldenburg e.v.